Einsatzübung Eisrettung 06.02.2009

 

 

Am 06.02.2009 führten wir an einem Stich zwischen Wolfsruh und Schulzendorf eine Einsatzübung zum Thema Eisrettung durch. Hierbei sollte die Situation simuliert werden, Schlittschuhfahrer ist im Eis eingebrochen. Einer unserer Kameraden Jan Ahrens, selbst Hobbytaucher, erklärte sich bereit mittels Schutzanzug die verunglückte Person zu sein. Nachdem wir die immerhin 35cm starke Eisdecke mit der Mototkettensäge aufgetrennt hatten, begab er sich (natürlich zusätzlich mit Leinen gesichert) in das doch recht kühle Wasser. Nun erfolgte die Menschenrettung durch die Kameraden unserer Feuerwehr. Hierzu wurden nur die einfachsten Mittel verwendet. Alle hatten sichtlich Ihren Spaß und trotzdem wieder eine Menge dazugelernt Aber mehr davon in der Fotogalerie.

 

 

DSCI0032.jpg DSCI0033.jpg DSCI0034.jpg DSCI0035.jpg DSCI0037.jpg DSCI0038.jpg DSCI0039.jpg DSCI0041.jpg
DSCI0042.jpg DSCI0043.jpg DSCI0045.jpg DSCI0048.jpg DSCI0050.jpg